© Pixabay

Mega-Stau auf der A3 Richtung Österreich

Eine gewaltige Blechlawine bildet sich am Wochenende auf der A3 zwischen Niederbayern und Österreich.
An der Grenze werden etliche Autofahrer kontrolliert.
Der Grund:
Österreich hat seit Samstag die Einreisebestimmungen verschärft.
Wer einreist, muss zehn Tage in Quarantäne – ab dem fünften Tag ist ein PCR-Test möglich, um die Quarantäne aufzuheben.
In den kommenden Tagen soll es weiter zu stichprobenartigen Kontrollen kommen, heißt es.