Mehr als 1000 Menschen bei Typisierungs-Aktion!

Ein 45-Jähriger Feuerwehrmann aus Haselbach bekommt die Schock-Diagnose: Leukämie.
Seine Kollegen und organisieren sofort eine Typisierungsaktion für ihn.
Alle gesunden Menschen zwischen 17 bis 55 Jahren sind am vergangenen Samstag aufgerufen, Speichelproben abzugeben – und die Hilfsbereitschaft der Menschen übertrifft alle Erwartungen!
Nach 1000 Teilnehmern muss die Feuerwehr abbrechen, weil keine Wattestäbchen mehr da sind!
Deswegen findet am kommenden Samstag eine weitere Typisierung in der Haselbacher Feuerwehr statt.