© Pixabay

Mehr als 500 Strom-Ladepunkte für Niederbayern

Jede Menge Kabel werden derzeit an den BMW-Standorten in Dingolfing und Landshut verlegt.
Denn hier sollen immer mehr Parkplätze mit Ladepunkten für E-Autos ausgestattet werden.
Für den eigenen Fuhrpark, aber auch für die Öffentlichkeit.
BMW will so die nachhaltige Mobilität in Niederbayern fördern.
Insgesamt sollen es über 500 Ladestationen werden.