© Pixabay

Mehr Bio-Produkte im Rottal?

Der Landkreis Rottal-Inn soll mehr auf regionale Produkte und auf Bio setzen.
Das fordern jetzt die Grünen in einem Antrag.
Kreisvorsitzende Mia Goller will, dass alle Landkreiseinrichtung innerhalb der nächsten 5 Jahre auf regional und zu 30 Prozent auf Bio umstellen.
Das soll die heimische Landwirtschaft stärken und betrifft vor allem die Kantinen der Schulen und Krankenhäuser.
Der Bezirk hat diesen Vorschlag bereits beschlossen.
Mia Goller regt zudem an, dass auch die Städte, Märkte und Dörfer im Landkreis Rottal-Inn den Antrag aufnehmen.