BMW, Landshut, Werk

Mehr Geld und flexiblere Arbeitszeiten

Das dürfte die Metaller in Niederbayern freuen.
Es gibt mehr Geld und flexiblere Arbeitszeiten.
Denn die bayerische IG Metall will den Pilotabschluss übernehmen.
Der Arbeitgeberverband und die
Gewerkschaft wollen sich heute in München treffen.
Für die Beschäftigen in der Metallbranche gibt es über vier Prozent mehr Lohn.

Der bayerische IG-Metall-Chef Jürgen Wechsler sagte:
„Dieses Tarifergebnis ist ein fairer Kompromiss, mit dem wir zufrieden sind.“
Die Beschäftigten bekämen einen angemessenen Anteil am wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen und könnten über ihre Arbeitszeit mitbestimmen.
Vbm-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt zeigte sich skeptischer:
Der Abschluss gehe „sehr deutlich an die Belastungsgrenze und für nicht wenige Unternehmen darüber hinaus“.