© WWA Landshut

Mehr Natur für Landshut

Sie schützt die Stadt vor Hochwasser, bietet aber vor allem auch Erholung: die Landshuter Flutmulde.
Und jetzt wird sie im Westen zum Naturerlebnis!
Diese Woche startet die Renaturierung.

Konkret sind zum Beispiel ein kleiner Bachlauf, Sitzsteine und ein Kneippbecken geplant.
Die Baumaßnahmen sind in drei Abschnitte unterteilt und dauern voraussichtlich bis 2022.