© Polizeipräsidium Niederbayern

Mehrere Drogen-Razzien in Niederbayern

Da ist der Polizei ein echter Wirkungstreffer im Kampf gegen den Drogenhandel gelungen.
Die Beamten haben mehrere Razzien durchgeführt und dabei sieben Wohnungen im Landkreis Deggendorf und Regen durchsucht.
Dabei haben sie diverse Drogen sichergestellt.
Darunter LSD, Amphetamin und Marihuana.
Bei einem 27-jährigen Deggendorfer finden sie über 40 Gramm Crystal Meth.
Er und eine Frau stehen im Verdacht, damit Handel zu treiben.
Der Deggendorfer sitzt inzwischen in U-Haft.