© Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz (Nicolas Müller)

Unis setzen mehr auf Mehrweg

Müllberge sind alles andere als ein schöner Anblick.
Den haben die Unis und Hochschulen in Niederbayern zu beklagen.
Denn es kommen immer mehr Einwegverpackungen zum Einsatz.
Damit soll ab heute aber Schluss sein.
Das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz führt umweltfreundliche Mehrwegverpackungen ein.
Die sollen in Passau, Landshut und Deggendorf zum Einsatz kommen.
Studenten können sich so über eine App zum Beispiel ein Mensa-Essen „to go“ bestellen.