© LAKUMED

Mehrweg statt Einweg in den LAKUMED-Kliniken

Von zuviel Müll durch weggeworfene Kaffeebecher haben auch die LAKUMED-Kliniken die Nase voll:
Sie setzen stattdessen auf eine nachhaltige Lösung.
An den Krankenhäusern in Landshut-Achdorf und Vilsbiburg gibt es den Kaffee „To Go“ seit einiger Zeit nur noch in Mehrwegbechern.
Dahinter steckt das sogenannte „Recup-Pfandsystem“.
Die Mehrwegbecher kosten einen Euro, können dafür aber beliebig oft genutzt werden.