© Pixabay

Mehrwertsteuersenkung ärgert Geschäfte in Österreich

Verkehrte Welt:
Bis vor kurzem sind viele Niederbayern zum Shoppen nach Oberösterreich gefahren, weil es da keine Maskenpflicht gab.
Worüber die Läden bei uns nicht glücklich waren.
Jetzt beschweren sich die Händler in Oberösterreich, weil Österreicher jetzt zum Shoppen nach Niederbayern fahren.
Grund ist die Mehrwertsteuersenkung.
Bei unseren Nachbarn beträgt sie 20 Prozent – und da ist Einkaufen bei uns jetzt natürlich deutlich günstiger.