landkreis landshut

Milde Strafe für Überfall auf Tankstelle

Es ist im Juli 2017:
Da stürmt eine junge Frau in eine Tankstelle in Mengkofen.
Über dem Kopf eine Sturmhaube, in der Hand eine Axt.
Sie will Geld, bekommt aber kein Wort heraus.
Die Frau an der Tankstellenkasse schreit und wirft ein Kartenlesegerät nach ihr.
Sekunden später flüchtet die Täterin, wird aber wenig später von einem Zeugen überwältigt.
Jetzt ist die 19-Jährige vor dem Amtsgerichte Landau mit einem blauen Auge davon gekommen:
Eineinhalb Jahre Jugendstrafe auf Bewährung.