Mira Heimrich neu bei den Roten Raben

Die Roten Raben setzen bei der Zusammenstellung ihres neuen Kaders auch auf Talente aus der Region.Die Mittelblockerin Mira Heimrich wechselt demnächst von Straubing nach Vilsbiburg.Die 21-Jährige hatte dort bereits eine Saison in der ersten Bundesliga absolviert – jetzt will sie den nächsten Karriereschritt machen.Der neue Cheftrainer Timo Lippuner kennt seinen neuen Schützling bereits seit zwei Jahren.Mira bringt optimale Voraussetzungen mit, um zu einer starken Mittelblockerin zu reifen, so der Coach.