Mit gefundenem Reisepass nach Kanada

Was macht man, wenn man einen fremden Reisepass findet?
Einfach mal mitnehmen und nach Kanada fliegen, dachte sich ein Nigerianer am Flughafen München.
Als der 27-Jährige dann aber die Maschine nach Toronto betreten möchte, ist Schluss.
Einer Airline Mitarbeiterin kommt der Mann verdächtig vor – sie alarmiert die Bundespolizei.
Die findet heraus:
Der Nigerianer war aus einem Flüchtingscamp in Italien rausgeflogen.
Vor einem Supermarkt hatte er dann den britischen Reisepass gefunden und mitgenommen.
Jetzt wird der junge Mann wahrscheinlich wieder zurück nach Italien abgeschoben.