Mit Haftbefehl gesucht: Festnahme am Flughafen

13 Jahre ist ein Drogenschmuggler auf der Flucht – am Flughafen München ist sie vorbei.
Dort wird dem Albaner eine Kontrolle zum Verhängnis.
Der Zoll entdeckt, dass gegen den 43-Jährigen ein Haftbefehl vorliegt.
Er war in den Schmuggel von zwei Kilo Kokain verwickelt.

Der Mann wurde von den Beamten vorläufig festgenommen und in Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion München Flughafen gebracht.
Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen