Mitbewohner mit Messer bedroht

In einer Wohnung in Eggenfelden ist gestern Abend plötzlich Schluss mit lustig.
Ein ziemlich betrunkener Mann tickt völlig aus und geht auf seinen Mitbewohner los.
Dabei droht er auch mit einem Messer und auch damit, dass er ihn erschiessen wolle.
Die Polizei nimmt den aggressiven Mann fest und stellt das Messer sicher.
Eine Schusswaffe finden die Beamten nicht.
Der 27 Jährige muss sich jetzt u.a wegen Bedrohung verantworten.

 

Foto: Symbolbild