© Pixabay

Mobile Bühne geht in Niederbayern auf Achse

Eine Bühne auf Rädern ist ab dem Wochenende bei uns in Niederbayern unterwegs.
Musiker aus der Region kriegen so die Chance, Konzerte zu geben.
Die Tour beginnt am Sonntag in Straubing, nächstes Wochenende ist die Bühne im Landkreis Dingolfing-Landau.
Endstation ist Anfang September im Bayerischen Wald.

Die mobile Bühne macht in allen niederbayerischen Landkreisen Station:

  1. Juli:                      Straubing
  2. Juli:                       Reisbach (Lkr. Dingolfing-Landau)
  3. Juli:                       Niederalteich (Lkr. Deggendorf)
  4. Juli:                       Vilsbiburg (Lkr. Landshut)
  5. August:                 Abensberg (Lkr. Kelheim)
  6. August:                 Spiegelau (Lkr. Freyung-Grafenau)
  7. August:                 Vilsbiburg (Lkr. Landshut)
  8. August:                 Haselbach (Lkr. Straubing-Bogen)
  9. September:          Vilshofen (Lkr. Passau)
  10. September:          Pfarrkirchen (Lkr. Rottal-Inn)

10.-11. September:    Bischofsmais (Lkr. Regen)

 

Zu hören sind regionale Bands und Einzelkünstler wie etwa die Straubinger Rät-House Band und Roots Radicals, Karin Rabhansl, Rodscha & Tom, Steel Engraved, Blues Control, Steady Tones, die Kapelle Quetschenblech u.v.m.
Einen Programmüberblick und weitere Informationen gibt die Homepage des Bezirks Niederbayern unter https://www.bezirk-niederbayern.de/kultur/beratung-foerderung/popularmusikberatung/