© Montessori

Montessori-Zoff in Eggenfelden: Mia Goller wird bedroht

Der Streit um die Suspendierung des Direktors der Montessori-Schule in Eggenfelden nimmt üble Formen an.
Jetzt hat Mia Goller, die als Vorstands des Trägervereins zurückgetreten ist, einen Drohbrief erhalten.

„Sei jetzt ganz vorsichtig“
„du riskierst alles“
„schütze deine Familie“

So die Worte, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen.
Der Schreiber fordert, dass Goller als Vorstandsmitglied zurücktritt.
Das hatte sie bereits getan – vor dem Drohbrief und nicht deswegen.
Zum Hintergrund:
Die Montessori Familie in Eggenfelden ist zerstritten.
Schulleiter Spirziola ist aus Gründen, die nicht genannt werden dürfen, suspendiert worden.
Goller hatte dies forciert.
Die Polizei ermittelt gegen den anonymen Briefschreiber.