© pixabay

Moosburgs Realschule will sich für die Zukunft aufstellen

Der Unterricht an der Realschule Moosburg soll digitaler und kreativer werden.
Wie das Freisinger Tagblatt berichtet, gibt es jetzt grünes Licht vom Landkreis – und eine Förder-Zusage von der Regierung.
Weil die Welt immer digitaler wird, soll sich auch der Schulunterricht wandeln.
Umbau-Pläne für einen neuen multimedialen Projektraum können realisiert werden.
Die mit 16 Tablets überschaubare Ausstattung soll bald aufgestockt werden und gemeinsam mit Beamern, PCs und einer verbesserten Internetverbindung dem Anspruch der Schule gerecht werden.
Die Gesamtkosten werden auf rund 213.000 Euro veranschlagt.