© pixabay

Mordversuch per Skype übertragen – Prozessauftakt

Heute beginnt vor dem Landgericht Landshut ein Prozess von höchster Brisanz.
Der Angeklagte aus Altdorf soll seine damalige Lebensgefährtin auf den Philippinen übel misshandelt und beinahe getötet haben.
Den Mordversuch muss ein deutscher Bekannter des Mannes über Skype mit anschauen.
Dank der Zusammenarbeit zwischen deutschen und philippinischen Behörden kann der mutmaßliche Täter letztes Jahr festgenommen werden.
Ab heute muss er sich unter anderem wegen versuchten Mordes verantworten.