Motocrossfahrer zerstören Ausgleichsflächen

An der Donau in Niederalteich gibt es ökologische Ausgleichsflächen.
Die sind im Zuge der Hochwasserschutzmaßnahmen angelegt worden.
Derzeit werden sie allerdings eher für etwas anderes benutzt – und zwar für den Motorsport!
Auf dem Kiesboden sind jetzt tiefe Fahrspuren von Motocross-Maschinen gefunden worden.
Deshalb jetzt nochmal der Hinweis: Die Ausgleichsflächen sind im Normalfall abgesperrt und nicht für Freizeitaktivitäten gedacht.