© Pixabay

Motorradfahrer bei Pilsting schwer verletzt

Der Weg nach Hause dauert gestern Nachmittag auf der A92 deutlich länger.
Bei Pilsting im Landkreis Dingolfing-Landau ist die Autobahn komplett gesperrt.
Grund ist ein schwerer Unfall.
Die Helfer kümmern sich um einen schwer verletzten Motorradfahrer, der auf dem Standstreifen überholen wollte.

Das Motorrad streift dabei einen Kleintransporter.
Sekundenbruchteile später gerät die Maschine ins Schleudern, der Fahrer stürzt und bleibt erst nach 50 Metern liegen.
Mit schwersten Verletzungen wird der 38-Jährige in ein Krankenhaus geflogen.

Wegen des Unfalls war die A92 für über zwei Stunden gesperrt.