Motorradrowdy wütet im Wald

Er schert sich wohl im wahrsten Sinne des Wortes einen Dreck um die Natur.
Ein Motocrossfahrer aus dem Bayerischen Wald.
Zum wiederholten Male fährt er rücksichtlos mit seiner Maschine durch ein Waldgebiet im Landkreis Passau.
Dabei zerstört er Baumanpflanzungen und richtet einen nicht unerheblichen Schaden an.
Der Täter ist bekannt, der 24 Jährige hat das schon einmal gemacht.
Jetzt wird er angezeigt.