© Polizei

Müll und Zerstörung in Simbacher Grünanlagen: Polizei greift durch

Wie die Axt im Walde führen sich einige Jugendliche in Simbach am Inn auf.
Sie saufen in Grünanlagen, lassen ihren Müll liegen und machen Sachen kaputt.
Davon haben die Simbacher die Nase voll.

Darum kontrolliert die Polizei vor kurzem mit viel Manpower eine Parkanlage, in der sich mehrere Gruppen von Jugendlichen treffen.
Bei der Aktion tickt einer der Jugendlichen aus, wird aggressiv und bekommt darum Handschellen angelegt.
Später entschuldigt er sich aber.