polizei

Mutter schlägt im Suff kleines Kind

Da hat ein junger Mann in Braunau nicht tatenlos zusehen können:
Am Stadtplatz beobachtet er, wie eine betrunkene Frau mehrmals ihre kleine Tochter schlägt.
Bei acht Grad Außentemperatur läuft das zwei Jahre alte Mädchen barfuß und hat keine Jacke an.
Als die Mutter das kleine Kind hochhebt und dann auf den Boden reißt, geht der Mann dazwischen.
Wenig später kommt die Polizei.
Das Kind bringt der Rettungsdienst ins Braunauer Krankenhaus, wo es stationär aufgenommen wird.
Ermittlungen gegen die Mutter laufen.