Nach Ausschreitungen machen Sponsoren Druck

Die Randale der EVL Hooligans ziehen immer weitere Kreise.
Schon am Montag hat Geschäftsführer Ralf Hantschke im Radio Trausnitz-Interview gesagt, das Verhalten der Chaoten sei Rufschädigend für den EV Landshut
Nun machen auch Sponsoren Druck.
Sollten sich solche Fälle wie in Deggendorf wiederholen, müssen wir das finanzielle Engagement überdenken, hieß es im Umfeld von einigen Werbepartnern des EVL.