© Funkhaus Landshut

Nach Corona-Fällen Reihentests in der Straubinger JVA

Hinter Gittern kommen heute die Stäbchen zum Einsatz.
In der JVA Straubing gibt es nach 24 Corona-Fällen eine Reihentestung.
Alle Häftlinge und auch ein Großteils des Personals werden getestet.
Die Ergebnisse werden für Donnerstag erwartet.
Bisher ist bekannt, dass sich unter den 24 positiven Fällen 20 Gefangene befinden.
Sie sind in Quarantäne und sollen von ihren Kontaktpersonen streng isoliert werden.