Nach versuchtem Raubüberfall auf Taxifahrer – Tatverdächtiger ermittelt

Die Polizei ist einen Schritt weiter.
Und das hat sie einem Zeugen zu verdanken.
Nach einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer in der Passauer Innenstadt erkennt ein Mann den mutmaßlichen Täter wieder.
Er gibt den Beamten einen Tipp.
Die können den Tatverdächtigen, einen 69-jährigen Passsauer, einen Tag später festnehmen.
Dabei durchsuchen sie auch die Wohnung des älteren Herren.
Von der Pistole, mit der er den Taxifahrer bedroht hat, fehlt allerdings noch jede Spur.
Inzwischen ist der 69-Jährige wieder auf freiem Fuß.