© Foto: Pixabay

Nackter greift Polizisten an

Ein nackter Mann hat am Flughafen München randaliert.
Für einen Polizisten ist der Auftritt übel ausgegangen.
Splitternackt und laut schreiend ist der Randalierer im Zentralbereich herum gelaufen.
Als ihn ein Polizist anspricht, bekommt er von dem Nackten mit voller Wucht den Ellbogen ins Gesicht.
Der Beamte ist erstmal dienstunfähig.
Andere Polizisten können den durchgedrehten 43-Jährigen schließlich bändigen.
Er ist jetzt in der Psychiatrie.
Vor seinem Nacktauftritt hatte der Forchheimer wohl Heißunger auf Süßkram.
Aus einem Drogeriemarkt schnappte er sich Süßigkeiten im Wert von 50 Euro.