© EVL

Nächste Niederlage für den EVL

Es ist ein Wochenende zum Vergessen für den EV Landshut:
Die Eishockey-Cracks müssen zwei Niederlagen hinnehmen.
Gestern heißt es vor heimischer Kulisse 1:3 gegen die Bayreuth Tigers – bereits am Freitag gab es eine 1:2-Niederlage in Crimmitschau.
Für den EVL bedeutet das:
Platz 10 ist definitiv weg – jetzt können die Jungs nur noch die Abstiegsrunde erreichen.
Das vorletzte Spiel in der Hauptrunde der DEL2 ist am kommenden Freitag:
Dann geht es zuhause gegen Ravensburg.