© Pixabay

Neue 15-Kilometer-Regel greift ab heute

Seit Tagen dreht sich vieles in Bayern fast nur noch um die neu beschlossene 15-Kilometer-Regel.
Seit Mitternacht gilt die neue Maßnahme.
Konkret heißt das:
Bürger dürfen sich in Corona-Hotspots nur noch im Umkreis von 15 Kilometern bewegen.
Ausnahmen sind zum Beispiel der Weg zum Einkaufen, Arbeit oder der Besuch von Familie.
Stand heute sind davon in Niederbayern die Stadt Landshut sowie die Landkreise Rottal-Inn, Passau, Deggendorf, Freyung-Grafenau und Regen betroffen.
Die neue Regel soll vor allem touristische Tagesausflüge bremsen, so der Freistaat.