Neue Ambulanz für psychische Gesundheit in Pfarrkirchen

Menschen mit psychischen Erkrankungen leiden oft still.
Sie schämen sich für Ihre Krankheit und es gibt zu wenige Anlaufstellen.
Damit es für diese Menschen in Rottal Inn leichter wird, ist am Krankenhaus Pfarrkirchen gestern eine psychische Ambulanz eröffnet worden.
Träger ist der Bezirk Niederbayern und auch Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich war gestern vor Ort.
Viele psychische Erkrankungen können heute sehr gut behandelt werden.
Man kann sich auch ohne Überweisung an die neue Pfarrkirchner Ambulanz wenden.