© Pixabay

Neue Regionalklassen: Was sich ändert

Wo es oft scheppert, sind Autoversicherungen entsprechend teuer.
Einmal im Jahr werden die Regionalklassen angepasst.
Jetzt war es mal wieder soweit.
Bei uns in Niederbayern gibt es auch Änderungen.
Mehr für die Versicherung müssen wohl Autofahrer im Landkreis Dingolfing-Landau hinlegen – hier steigt die Teilkasko um einen Punkt auf Klasse 13.
Keine Veränderungen gibt es in Stadt und Landkreis Landshut und im Landkreis Rottal-Inn.
Weniger Beiträge für die Haftpflicht-Versicherung dürften die Autofahrer dagegen im Landkreis Freyung-Grafenau zahlen.