wirtschaft

Neue Warnstreiks in Niederbayern

So langsam erhöht die Gewerkschaft Verdi den Druck – auch bei uns in Niederbayern.
Es gibt weitere Warnstreiks.
Betroffen sind Passau und Kelheim.
In Passau legen die Beschäftigten der Stadtwerke, der Stadtverwaltung und des Wasser- und Schifffahrtsamts vorübergehend die Arbeit nieder.
In Kelheim wird ab heute Mittag in der Goldbergklinik gestreikt.
In dieser Woche sind weitere Warnstreiks in
Deggendorf und Landshut geplant.
ver.di fordert für die Beschäftigten von Bund und Kommunen unter anderem sechs Prozent mehr Lohn.