© Pixabay

Neuer „Boandlkramer“ läuft ab Mai auf Streaming-Dienst

Bekannte Filmgesichter wie Bully Herbig und Hannah Herzsprung, ein Regisseur aus Niederbayern – und auch zum Teil bei uns in Niederbayern gedreht.
Das sind die Zutaten für den Film „Der Boandlkramer und die ewige Liebe“.
Wegen Corona ist der Kinostart mehrfach verschoben worden.
Jetzt soll der Streifen vorerst als Streaming-Angebot zu sehen sein.
Ab dem 14. Mai läuft der Film des verstorbenen Regisseurs Joseph Vilsmaier bei Amazon Prime.