football, kirchdorf, wildcats

Neuer Headcoach für die Wildcats

Die Kirchdorf Wildcats müssen zwar ab jetzt in der Liga zwei ran – organisatorisch ändert sich für die Footballer aber nichts.
Obwohl… EINE Sache wär da schon.
Es gibt nämlich einen neuen Headcoach in Kirchdorf am Inn!
Tobias Prüller war selbst jahrelang als Flagspieler für die Wildcats am Start und spielt auch noch in der zweiten Mannschaft.
Prüller wird auch am kommenden Samstag bei den Try Outs dabei sein.
Alle interessierten Jugendlichen zwischen 10 und 19 Jahren haben da die Chance, selbst ein Wildcat zu werden.

Völlig egal ob groß, klein, dick oder dünn, mit oder ohne sportliche Erfahrung, jeder ist willkommen.
Football ist ein Sport für alle Gewichtsklassen.
Speziell die schweren Jungs werden genauso benötigt wie schnelle Läufer.
Die Trainer der Wildcats stehen an diesem Tag für jede Position zur Verfügung und beantworten auch gerne die Fragen der Eltern.
Beginn ist um 11.30 Uhr in der Kirchdorfer In(n) Energie Arena mit dem Check In.
Trainingsstart dann um 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
Danach bietet sich die Möglichkeit gleich einmal Football live zu erleben beim Spiel der Kirchdorf Wildcats II gegen die Straubing Spiders in der Aufbauliga.
Mitzubringen sind nur Sportsachen und Turnschuhe.
Für Getränke und Obst ist gesorgt.

© Kirchdorf Wildcats