© WasserwirtschaftsamtLandshut

Neuer Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten

Schwere Baumaschinen sind an der Isar im Kreis Dingolfing-Landau im Einsatz. Bei Ettling wird der Fluss in eine Wildflusslandschaft zurück verwandelt. Auf drei Hektar Fläche, das sind rund 4 Fußballfelder wird ein Teil des trockengelegten Isartals wieder vernässt. So entsteht wieder neuer Lebensraum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten.