© St.Marien Krankenhaus

Neues Parkhaus am Kinderkrankenhaus bringt Entspannung

Wer in Landshut ins Kinderkrankenhaus St. Marien musste, hatte bisher erst einmal ein großes Parkplatzproblem.
Gerade auch für die Mitarbeiter war es schwierig.
Die Parkplatzsuche hat jetzt ein Ende.
Gestern Abend wurde das neue dreistöckige Parkplatz eingeweiht.
Es hat Platz für 240 Autos, das sind 100 Parkplätze mehr als im alten Parkdeck.
Die Kosten von 2 Millionen Euro sollen innerhalb von 20 Jahren über die Parkgebühren hereinkommen.