© pixabay

Ein Reiseinformationssystem für die A3

Seitdem auf der A3 bei Ruhstorf systematisch Grenzkontrollen stattfinden, kommt es immer wieder zu Staus in Richtung Regensburg.
Viele Autofahrer haben darauf keine Lust und nehmen die Landstraße.
Das wiederum nervt gehörig die Anwohner der umliegenden Dörfer.
Ein neues Reiseinformationssystem der Autobahndirektion soll jetzt Abhilfe schaffen.
Tafeln zeigen dann bald vor der Ausfahrt Pocking die zu erwartende Reisezeit an.
Denn viele Autofahrer täuschen sich.
Der Weg über die Autobahn ist trotz Kontrollen häufig schneller.