Neufahrn in Niederbayern: Brand im Bahnhofsgebäude

Eine ganz aktuelle Meldung aus dem Landkreis Landshut:
In Neufahrn in Niederbayern brennt eine Zwischendecke vom Bahnhofsgebäude.
Dieses Gebäude ist teilweise auch bewohnt.
Verletzte gibt es aber offenbar keine.
Feuerwehr und Polizei sind vor Ort.
Laut Polizei handelt es sich um einen Schwelbrand.
Aktuell fahren wegen der Löscharbeiten keine Züge.

Die Züge aus München enden in Landshut, die aus Regensburg in Eggmühl.
Vereinzelt werden Züge auch über Plattling umgeleitet.
Ein Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen dem Landshuter Hauptbahnhof und Eggmühl wurde eingerichtet.