Nichts ging mehr auf der A3 Richtung Passau heute Morgen!

In der Nacht ist ein 57-jähriger Ukrainer mit seinem Sattelzug unterwegs – kurz vor der Ausfahrt Rastanlage Bayerischer Wald Süd schert der LKW auf einmal nach rechts aus und kommt von der Fahrbahn ab.
Er walzt 70 m Leitplanken nieder und bleibt dann auf dem Grünstreifen liegen.
Dem Fahrer passiert zum Glück nichts, die Autobahn muss aber stundenlang gesperrt werden.
Zwei Autokräne sind nötig, um den Laster wieder aufzustellen.