© Pixabay

Niederbayerische Wirtschaft erholt sich deutlich

Es geht aufwärts.
Nach dem historischen Tief durch die Corona-Krise erholt sich die niederbayerische Wirtschaft.
Laut IHK-Niederbayern ist der Corona-Schock offenbar weitgehend überwunden.
Besonders gut sieht es im Handel und Tourismus aus.

Für einige Betriebe wie die Reisebüros und Busreiseunternehmen sind die Lockerungen aber zu spät gekommen.
Und für die Zukunft fordert die IHK-Niederbayern einen vernünftigen Weg bei der weiteren Pandemie-Bekämpfung.