wetter, © Pixabay

Niederbayern am stärksten von Starkregen betroffen

Keine bayerische Stadt ist SO sehr von Starkregen betroffen wie Passau.
Das geht aus einer Analyse hervor.
Zwischen 2002 und 2017 wurden aus Niederbayern die meisten vom Wetter verursachten Schäden gemeldet.
Im Schnitt waren ein Fünftel aller Wohnhäuser betroffen.
Mit vollgelaufenen Kellern oder nassen Wänden.
Ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen wurden die Landkreise Rottal-Inn und Kelheim und die Stadt Straubing.