Niederbayern darf auf schnelleres Internet hoffen

Wenn das Internet lahmt, dann sind oft auch Einrichtungen wie Schulen oder die Kommunen davon betroffen.
Das soll sich mittelfristig ändern.
Der Freistaat stellt eine millionenschwere Förderung für Gemeinden und Schulen in Niederbayern in Aussicht.
Über 6 Millionen Euro sind für den Ausbau des Glasfasernetzes vorgesehen.
Von den Gemeinden profitieren davon unter anderem Pilsting und Simbach am Inn.
Außerdem werden viele Schulen in und um Landshut gefördert.