Niederbayern FDP fordert Sitzplatzpflicht in Schulbussen

Vor dem Hintergrund der jüngsten Schulbusunfälle fordert die Niederbayern FDP mehr Sicherheit in den Schulbussen.
Die Bayerische Staatsregierung müsse hier tätig werden und endlich die Sitzplatzpflicht in bayerischen Schulbussen einführen.
Bereits 2013 habe der FDP Kommunalpolitiker Dominik Heuwieser aus Unterdietfurt eine entsprechende Petition an den bayerischen Landtag ins Leben gerufen.
Fast 20 000 Unterschriften wurden übergeben.
Passiert sei nichts.
Das Thema überfüllte Schulbusse sei ein Dauerbrenner, die Politik spiele hier auf Zeit, so Heuwieser.
In Arnstorf sind heute Morgen bei einem Schulbusunfall drei Schüler verletzt worden.