© Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

„Der wilde Wald“: Niederbayern ganz groß im Kino

Wie wäre es mit Kino?
Und da muss es ja nicht unbedingt James Bond sein.

Ab heute ist Niederbayern ganz groß im Kino.
Die aufwendige Doku „Der wilde Wald“ läuft an.
Es ist ein faszinierender Film über den Nationalpark Bayerischer Wald.
Zu sehen sind atemberaubende Bilder von Tieren und Pflanzen.
Super-Zeitlupen, Drohnenaufnahmen, Zeitraffer – alles dabei.

89 Minuten dauert die Doku über die traumhaft schöne Natur direkt vor unserer Haustür.