© EV Landshut

Niederlage für den EVL – Alderson ein Spiel gesperrt

Leider nicht von Erfolg gekrönt war für den EV Landshut die Auswärtsfahrt nach Heilbronn.
Gegen die Heilbronner Falken unterliegt der EVL am Wochenende denkbar knapp mit 2:3.

Besonders bitter:
Stürmer Brandon Alderson ist für ein Spiel gesperrt worden.
Er musste gegen Heilbronn das Eis nach einer Matchstrafe frühzeitig verlassen.
Damit fehlt Alderson dem EVL kommenden Freitag beim Auswärtsspiel in Ravensburg.