© Stadt Braunau

Noch schnell den Stift zücken

Es geht doch nichts über gute Nachbarschaft.
Davon profitieren gerade die Menschen in Simach am Inn.
Die bekommen Nachbarschaftshilfe von Braunau.
Dort läuft eine Unterschriftenaktion.
Es geht um die A 94 im Simbacher Stadtgebiet.
Mit der Aktion wird gefordert, dass die Autobahn hier durch einen Tunnel bzw. eine Einhausung geführt wird.
Noch bis Ende September kann jeder seine Unterschrift in Braunau abgeben.

Von der Stadt Braunau heißt es:
„Nur damit ist sichergestellt, dass Probleme, vor allem bezüglich der zu erwartenden Immissionen im gemeinsamen Siedlungsraum Braunau-Simbach mit mehr als 30.000 Einwohnern bestmöglich vermieden werden und die Funktion der geplanten Autobahn dauerhaft, unter Vermeidung von Nutzungskonflikten und mit entsprechender Akzeptanz der betroffenen Bevölkerung betrieben werden kann.

Auch in Simbach am Inn läuft eine Unterschriftenaktion zu diesem schwierigen Abschnitt der A94.