© Pixabay

Noch viele Fragezeichen bei Faschingstreiben in Landshut

Können wir nächstes Jahr unbeschwert Fasching feiern?
Das fragen sich viele Jecken auch bei uns in Niederbayern.
Corona macht die Planungen nach wie vor schwierig.
Zum Beispiel bei der Narrhalla Landshut.

Die Schlüsselübergabe am 11.11. im Rathaus soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, heißt es.
Der Narrhalla-Ball im Januar ist dagegen abgesagt.

Wie der Faschingsdienstag nächstes Jahr in Landshut genau aussehen wird, ist auch noch ungewiss.