© Pixabay

Obacht, Falschparker!

Denen will die Stadt Landshut das Leben in Zukunft noch schwerer machen.
Die Zahl der Verkehrsüberwacher soll nämlich aufgestockt werden.
Das hat der Haushaltsausschuss jetzt beschlossen.
Zwei neue Kontrolleure kommen dazu – damit achten dann insgesamt zwölf Ordnungshüter darauf, dass sich auch ja alle an die vorgeschriebenen Park- und Geschwindigkeitsregeln in der Stadt halten.