© Matthias Löw

Öl-Suche in Pfarrkirchen

Was suchen die denn da?
Denkt sich vor kurzem wohl der eine oder andere Pfarrkirchner.
Mitarbeiter von Kläranlage, Bauhof und Wasserwirtschaftsamt öffnen einen Kanaldeckel nach dem anderen.

Sie suchen nach Öl.
Das ist von irgendwo her in die Rott gelaufen.
Während die Feuerwehr eine Ölsperre aufbaut, läuft die Fahndung nach dem Übeltäter.
Nach Stunden ist es geschafft.

Verursacher ist ein Rentner, der einen Tank gereinigt hatte.
Das Öl-Wasser-Gemisch wurde dann von dem 74-Jährigen in einen Gully geschüttet und ist von da in die Rott geflossen.